Anti-Repression

Globales
IT Sicherheit für Aktivisti - Beschlagnahmt Website geht online
22. November 2020

Das Beschlagnahmt Zine mit Tipps und Tricks zur IT Sicherheit für Aktivisti gibt es jetzt auch als Website.



Globales
Abschiebeverfahren gegen TKP-ML-Verurteilte
Deutschland 22. November 2020

Auch nach dem Urteil im Prozess gegen die zehn der Mitgliedschaft in der TKP/ML beschuldigten Revolutionäre im Juli setzt der deutsche Staat seine Repression offen willkürlich und in bester antikommunistischer Manier fort.



Globales
Hausdurchsuchung und erkennungsdienstliche Behandlung wegen offensiven Tweets
Deutschland 21. November 2020

Am Dienstag, den 03.11. fanden bundesweit Hausdurchsuchungen im Rahmen des europaweiten Aktionstages zur Bekämpfung von Hasspostings statt. Dies wurde offenbar zum Anlass genommen, die Wohnung einer Genossin unter den Vorwürfen „Billigung/Belohnung von Straftaten, in Tatmehrheit mit Beleidigung“ auseinander zu nehmen.



Analysen & Historisches
#EndSARS Teil 2 – die soziale Dimension der Proteste gegen Polizeiterror in Nigeria
Nigeria 19. November 2020

Aus den Protesten gegen die polizeiliche Terroreinheit SARS entwickelte sich breiter Widerstand, der u.a. auf grundlegende, soziale Veränderungen zielt. Ein Protest für diese und nachfolgende Generationen. Es ist ein Aufstand der Jungen, die genug haben von Polizeiterror und Korruption. Ein Aufstand, den die Herrschenden nicht unbeantwortet lassen: Mit staatlicher Gewalt und...



Analysen & Historisches
#EndSARS Teil 1 - Polizeibrutalität in Nigeria: Genug ist genug!
Nigeria 17. November 2020

Im Oktober 2020 erzielten einmal mehr Proteste gegen Polizeibrutalität internationales Aufsehen. In Nigeria beteiligten sich 10.000e in allen Landesteilen an dezentral organisierten, vor allem von der Jugend getragenen Protesten gegen die seit Jahren zunehmende Schikanen durch die Polizeisondereinheit SARS auf.



Lokales
[Update] Wieder mal: Repression gegen Anarchist_innen
Salzburg 17. November 2020

In der Nacht auf Mittwoch, 11. November 2020 wurden in Salzburg zwei Anarchist_innen festgenommen. Ihnen wurde vorgeworfen, sie hätten Graffitis gegen Bullen und Repression und für den Mietstreik gesprüht. Beide verweigerten die Aussage.



Globales
HardFacts zu den Razzien in Berlin/Athen im §129 Verfahren
Berlin 16. November 2020

Im Folgenden soll ein Überblick zu den erfolgten Maßnahmen und den Vorwürfen im Zusammenhang mit den Ermittlungen wegen der Bildung einer kriminellen Vereinigung gegeben werden. Sinn und Zweck der Veröffentlichung ist es vor allem Spekulationen und Gerüchten vorzubeugen, aber auch einen öffentlichen Umgang mit den Repressionsversuchen des Staates und seiner Sicherheitsbehörden zu...



Lokales
Wieder mal: Repression gegen Anarchist_innen
Salzburg 15. November 2020

In der Nacht auf Mittwoch (11. November 2020) wurden in Salzburg zwei Anarchist_innen festgenommen. Vorwurf: Sprayen für Mietstreik und gegen Überwachung & Bullen, aka „schwere Sachbeschädigung“. Bei einer Person gabs eine Hausdurchsuchung. Beide sind wieder draußen.



Globales
Hartes Urteil im Hamburger Prozess gegen die „3 von der Parkbank“
Hamburg 7. November 2020

Am heutigen Donnerstag, 5. November 2020 ging der Prozess gegen die „3 von der Parkbank“ zu Ende. Das Hamburger Landgericht sprach die drei linken Aktivist*innen der Verabredung zur Brandstiftung für schuldig und verhängte Strafen von 22, 20 und 19 Monaten Haft. Den Vorwurf der Verabredung zur schweren Brandstiftung hatte das Gericht schon im Laufe des Prozesses als nicht haltbar...



Dem Schlagwort "Anti-Repression" folgen