Wien

Lokales
Geplante Abschiebung verhindern! Mittwoch, 25.11.2020 um 19:45 Wien - Istanbul
Wien 24. November 2020

Abschiebung in die Türkei ist FOLTER! Abschiebung ist Folter! Nieder mit den Schubhaftzentren! Mustafa S. ist seit 4,5 Jahren in Österreich. Er musste aus der Türkei flüchten, weil er sich an den Gezi Protesten 2013 in der Türkei gegen Erdogan beteiligt hatte. Nach diesen Protesten gab es eine Inhaftierungswelle, viele DemonstrantInnen, insbesondere StudentInnen wurden kriminalisiert und verurteilt. Die Türkei ist fern von Demokratie und wird mit Faschismus...



Globales
(Wien) Aktion in Solidarität mit den Anarchist_innen und Gefangenen
Wien 22. November 2020


Lokales
Tag der Kinderrechte: Permanente Verstöße im Flüchtlingsbereich
Traiskirchen 21. November 2020

Presseaussendung der asylkoordination: Am 20. November 1989 verabschiedete die UN die internationale Kinderrechtskonvention, seither wird an diesem Datum der Internationale Tag der Kinderrechte begangen. “Leider ist dieser Tag kein Feiertag”, bedauert die Kinderrechtsexpertin der asylkoordination, Lisa W.



Lokales
NEIN zur Notstandsgesetzgebung- Für eine solidarische Gesellschaft! Stop the Virus of Control!
Wien 17. November 2020

DEMO am Mi., den 18.11. um 17 Uhr/ Westbahnhof Christian Broda Platz Eine solidarische Gesellschaft braucht keine NOTSTANDSGESETZGEBUNG Wut, Solidarität und Klassenkampf – Stop the Virus of control – Kapitalismus abschaffen! Mehr Intensivbetten und Personal statt mehr Polizist_innen (Medizinische) Versorgung für ALLE



Lokales
„Dieser Anschlag darf nicht vereinnahmt werden“…
Wien 16. November 2020

… war der sofortige Tenor der Regierungsklasse nach dem Terroranschlag in der Wiener Innenstadt am 2. November, der vier Menschen das Leben kostete und bei dem über 20 zum Teil schwer verletzt wurden. Natürlich wird genau das von diesen Politikern jetzt gemacht.



Lokales
Gegen Islamismus und Faschismus! Unsere Solidarität gegen ihren Terror!
Wien 16. November 2020

Am Montag den 2. November 2020 fand ein Terroranschlag in Wien statt, der uns tief betroffen macht. In unmittelbarer Nähe zur Synagoge, im ersten Bezirk, wurde um sich geschossen. Vier Passant:innen wurden dabei ermordet, viele weitere wurden verletzt und schweben teils in Lebensgefahr. Der Täter ist IS-Sympathisant, das Tatmotiv dürfte also ein islamistisches sein. Ob es weitere Täter gibt, ist nach wie vor...



Lokales
Sugar wurde letzte Nacht deportiert
Wien 13. November 2020

Heute Nacht (11.11.20) wurden vom Polizeianhaltezentrum (PAZ) zahlreiche Menschen per Charterflug nach Nigeria abgeschoben. Mit diesem Flug wurde auch unser Freund Sugar nach Nigeria abgeschoben. Diese Ungerechtigkeit und diese Gewalt macht uns ohnmächtig, traurig und sehr, sehr wütend!



Lokales
Wir lassen keinen Femi(ni)zid unbeantwortet!
Wien 13. November 2020

english & spanish versions below +++ Kundgebung: Freitag, 13.11.2020, 17:30, (ehem.) Karlsplatz. +++ Am 1. November ist ein weiterer Femi(ni)zid in Österreich verübt worden der 20. dieses Jahr! Eine junge Frau* in Wien-Penzing wurde von einem Mann aus ihrem nahen Umfeld ermordet.



Lokales
Eingang von Rheinmetall MAN Military Vehicles blockiert
Wien 11. November 2020

Antikriegsaktivist*innen blockieren Eingang des Bürogebäudes der Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH in Wien Liesing. „Es ist höchste Zeit die Produktion von Militärfahrzeugen einzustellen“, so die Sprecherin von RiseUp4Rojava Wien.



Dem Schlagwort "Wien" folgen