!!! A-Camp findet tatsächlich statt !!! (vom 29.7. bis 6.8. 2020 in Oberösterreich)

veröffentlicht am 26. Mai 2020

Nach langem Diskutieren und Abwarten, wie sich die Situation entwickeln wird, haben wir schließlich beschlossen, dass das A-Camp 2020 stattfinden wird. Aufgrund der besonderen Situation wird es sogar noch etwas mehr DIY sein als die letzen Jahre, und es wird das sein, was wir daraus machen. Wir werden auch einige gesundheitliche Vorsorgemaßnahmen beachten.

Wenn du dabei sein magst, registriere dich bitte auf der Homepage. Und
wir bräuchten dringend Leute, die Workshops machen wollen! Wenn du
andere Talente oder Ressourcen hast, die du mit dem Camp teilen möchtest
(Musik, Ausrüstung usw.), schreib uns auch gerne.
Auch das Küchenteam freut sich über helfende Hände.
Mehr Infos auf der Website: www.a-camp.net

A-Camp Trailer 2020: https://vimeo.com/421522525

Bis bald!

PS: Bitte sags auch an Freund*innen weiter! Und auf der Website können
auch Plakate und Flyer zur Mobilisierung heruntergeladen werden ;)

+ Einladung zum nächsten offenen Orgatreffen für das anarchistische
Sommercamp 2020

Wann: Donnerstag, 04.06., 17:30
Wo: im Augarten (Wien), neben dem Flakturm (in der Nähe vom Gaußplatze),
vor dem "Never Again" Graffiti

An alle herrschaftskritischen Personen. Wir sind in Umstände und Rollen geboren, die unantastbar scheinen. Diese Systeme beeinflussen unsere Sichtweise auf die Welt und auf uns selbst in ihr. Ob (Lohn-)Arbeit, Herkunft, gesellschaftliche Rolle oder Auswirkung auf die Mitwelt. Aber wir kennen auch die Momente, in denen diese Strukturen bröckeln und ins wanken geraten um Platz für Neues zu schaffen. Das Camp könnte eine Basis bieten sich über Ideen, Wünsche und Kämpfe auszutauschen. Und um eigene Ansprüche im Umgang miteinander konkret zu erproben. Wir sind erst eine kleine Orga-Gruppe und würden gerne noch Mitstreiter*innen finden. Unsere Inhalte sind nicht fix aber wir haben in klar queerfeministisches, antirassistisches, antiklassistisches und antinationales Grundverständnis.

Wenn du dir vorstellen kannst dich bei Infrastruktur, Vernetzung, Inhalten usw. einzubringen, laden wir dich herzlich zum offenen Organisationstreffen ein.
Oder schreib uns unter: a-camp@riseup.net

Weiterlesen

zum Thema Anarchismus:

zum Thema Veranstaltung: