Analysen & Historisches

Analysen & Historisches
Going Viral - Organisierung in Zeiten von Corona
3. November 2020

Wir befinden uns mitten in einer neuen Welle von Covid-19-Infektionen und mit ihr zeichnen sich erneute massive Einschränkungen von Bewegungs- und Versammlungsfreiheit ab. Die Folgen der Kontaktsperren für linksradikale Politik und Strukturen haben wir im Frühjahr am eigenen Leib erleben dürfen. Damit sich das nicht wiederholt, möchten wir zu einem reflektierten, kritischen und daraus folgernd auch widerständigen Umgang mit den verordneten Maßnahmen in Bezug auf politische Aktivitäten...

Analysen & Historisches
EU-Migrationspolitik: Der Weg in die Rechtlosigkeit
Europäische Union 18. Oktober 2020

Ende September präsentierte die EU-Kommission einen "Neuen Pakt zu Asyl und Migration". Kritik gab es vor allem an der praktische Aushöhlung des Rechts auf Asyl und dem weiteren Ausbau der Abschottung der "Festung Europa". Doch auch die Rassist*innen kritisierten den Pakt, der für sie nicht weit genug geht; sie wollen eine "Null-Zuwanderung". Die Debatte um den Migrationspakt fiel zusammen mit jener um die Aufnahme von Geflüchteten aus dem abgebrannten Lager Moria - und sie zeigt, dass die Idee...

Analysen & Historisches
Gelächter, das die Mauern überwindet - eine Rezension
Türkei 15. Oktober 2020

Vor 40 Jahren kam es in der Türkei zu einem Militärputsch, davor und danach landeten unzählige politische AktivistInnen in den Kerkern der türkischen (Militär-)Justiz. Vom Leben und Überleben in der damaligen Zeit erzählen die 17 Geschichten Güvenlis. Erst 2018 erschien die Sammlung von Erzählungen der 1957 am Schwarzen Meer geborenen Autorin auf Türkisch und dieses Jahr im Duisburger Verlag Trikont dann auch auf...

Analysen & Historisches
Dunkle Ecken und unvorhersehbare Situationen während widerständiger Aktionen -eine Erfahrung
14. Oktober 2020

Der Text beinhaltet Schilderungen von physischer und sexualisierter Gewalt. Dunkle Ecken und unvorhersehbare Situationen während widerständiger Aktionen -eine Erfahrung Wir wurden im Zuge einer nächtlichen Aktion zu Zeug*innen eines sexuellen Übergriffes. Wir wollen im Folgenden mit euch das Geflecht aus verschiedensten Ebenen teilen. Wir werden sowohl über das Geschehene berichten als auch Gedanken und Teile unserer Reflexionen darlegen und erhoffen uns dazu beitragen zu können, dass wir...

Analysen & Historisches
Parlament und Panzer – Lehren aus dem Putsch in Chile 1973
Chile 14. September 2020

Zuerst erschienen auf: https://www.ajourmag.ch/parlament-und-panzer/ Am 11. September 1973 putschte in Chile das Militär mit Unterstützung der CIA gegen die sozialistische Regierung von Salvador Allende. Es folgten lange Jahre der brutalen Diktatur und neoliberalen Umgestaltung des Landes. Mit Blick auf die damaligen ökonomischen und politischen Verhältnisse und die Klassenkämpfe in Chile lassen sich wichtige Lehren für die Gegenwart ziehen – über linken Staatsfetisch, die Selbstorganisation der...

Analysen & Historisches
Die entfremdete Heim-Arbeit
Chile 12. September 2020

„Die „(Lohn)Arbeit“ ist ihrem Wesen nach die unfreie, unmenschliche, ungesellschaftliche, vom Privateigentum bedingte und das Privateigentum schaffende Tätigkeit. Die Aufhebung des Privateigentums wird also erst zu einer Wirklichkeit, wenn sie als Aufhebung der „Arbeit“ gefasst wird […]”. Karl Marx, über F. Lists Buch „Das nationale System der politischen Ökonomie“ (1845) „Unter den Bedingungen des Privateigentums ist die Entfremdung des Lebens, denn ich arbeite um zu leben, um einen Lebensunterhalt zu...

Analysen & Historisches
Female Keep Separate: Prisons, Gender, and the Violence of Inclusion
8. September 2020

The following essay was originally published on North Shore Counter-Info. To view a PDF version of the text, go here. First, a warning: This text is written by and for queers and their friends. It is meant as part of a conversation around inclusion and identity where the validity of queer people isn’t in question. Anyone using this text to contribute to homo- or transphobia is a fucking...

Analysen & Historisches
Sūnzi Bīngfa Nr. #4 - 07. September 2020
Weltweit 7. September 2020

Themen in dieser Ausgabe: Mali: Der Terror der Modernisierung , In Defense of Looting – Ein Interview mit Vicky Osterweil, Auf der Haut von Primo Levi von Cesare Battisti, Die mediale Impfung der Angst von Olivier Cheval, “Wenn wir leben wollen, müssen wir uns beeilen” – Ein Interview mit den Revolutionären Zellen [Part1), Die Revolutionäre Antirassistische Aktion (RARA): Militante Praxis in den Niederlande, Lasst tausend Hände die Waffe aufheben von Nanni Balestrini und Ein aktuelles Interview mit...

Analysen & Historisches
Automatisierung, Robotik und Arbeit in der 4ten und 5ten industriellen Revolution
Weltweit 4. September 2020

Publiziert am 30. August 2020 von Soligruppe für Gefangene Zuerst haben wir diesen Text auf dem Blog Contra toda Nocividad gefunden und übersetzt, dann ist uns aber aufgefallen dass dieser Artikel urpsrünglich auf der englischsprachigen anarchistischen Publikation 325 erschienen ist, wir haben dann festgestellt dass auf der spanischsprachigen Version nicht nur alle Fußnoten fehlten, sondern auch ganze Sätze, daher haben wir den Rest von der englischen...

Analysen & Historisches
Instrumentalisierung von Awareness-Konzepten für eine persönliche Agenda
Weltweit 3. September 2020

Die Awarenessgruppe Basel (Schweiz) hat sich in den letzten Wochen vertieft mit der Frage auseinandergesetzt, wer darüber entscheiden soll und darf, ob etwas als Diskriminierung/Grenzüberschreitung bezeichnet werden muss und kann. Als Awarenesszusammenhang und im Hinblick auf die Schaffung einer herrschaftsfreien Gesellschaft und Welt finden wir die Auseinandersetzung mit verschiedenen Diskriminierungsebenen richtig und wichtig, um diese nicht in unseren eigenen Kontexten ständig zu...

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 12 |

Der Rubrik "Analysen & Historisches" folgen