Analysen & Historisches

Analysen & Historisches
Falscher Gegensatz
6. Dezember 2019

Identitätspolitik und Klassenkampf müssen sich keineswegs ausschließen Seit der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten ist eine Argumentation weit verbreitet. Demnach habe sich die Linke in den letzten Jahren nur auf die Anliegen von Minderheiten konzentriert. Soziale Ungleichheit und deren Bekämpfung sei aus dem Blick geraten. Kurz: Identitätspolitik habe den Klassenkampf abgelöst. Diese Entwicklung habe schließlich auch den Aufstieg der Ultrarechten beflügelt, wenn nicht sogar...

Analysen & Historisches
Nachruf auf Linda Bilda
Wien 30. Oktober 2019

Paralysiert von der Nachricht, daß Linda viel zu früh für immer aus dem Leben gerissen wurde, mußten erst etliche Wochen verstreichen, um einen Umgang mit dieser Tatsache zu finden. Alle Menschen sterben und gerade als AnarchosyndikalistInnen wissen wir, daß nach dem Tod nichts mehr kommt. Das Wirken auf der Welt, die gelebte Solidarität, machen uns Menschen aus. Und da wir nur in den Erinnerungen unserer Mitmenschen eine gewisse Zeit weiterleben, gehört auch das Wirken von Linda gewürdigt,...

Analysen & Historisches
Befreit die Feminisierung die Frauen?
Frankreich 4. Oktober 2019

„Das Maskulinum siegt über das Femininum“, zumindest in der Grammatik, wenn es darum geht, die Wörter im Plural zu deklinieren, wie wir das alle in der Schule gelernt haben. Ist diese Herrschaft des Maskulinums in der Sprache in einem derart direkten Verhältnis mit der Männerherrschaft im Leben, dass ein Kräfteausgleich des Geschlechterverhältnisses in der Sprache zu einem Kräfteausgleich in den realen Geschlechterverhältnissen führen würde? Bedeutet das, dass der Mond die Sonne, der Gefangene die...

| 1 | 2 | 3 |

Der Rubrik "Analysen & Historisches" folgen