Brandanschlag

Globales
[FAZ] Advent, Advent (d)ein Auto brennt! Antifeministische evangelikale TOS in Tübingen angegriffen
30. Dezember 2019

Während die meisten sich vom vorweihnachtlichen Konsumrausch erholen und die freien Tage fröhlich um einen abgesägten und mit Plastik versehenen Baum sitzen, haben wir, eine Feministische Autonome Zelle (FAZ), uns entschieden diese symbolträchtige und für Aktionen angenehm ruhige Zeit zu nutzen, um auf einen überregionalen antifeministischen Akteur, die Tübinger Offensive Stadtmission (TOS), hinzuweisen und diesen mit Farbe und Feuer anzugreifen. Dabei wurde das Foyer des TOS Gemeindezentrums mit...



Globales
(FAZ) Akteure der autoritären Formierung angreifen – Bosch Auto brennt
Hamburg 10. Dezember 2019

In der Nacht auf Sonntag, den 01.12.2019, haben wir ein Auto des Bosch Konzerns in Hamburg in der Gustav-Falke-Straße in Brand gesetzt. Der Bosch Konzern, stets bemüht um das Ansehen als der freundliche Bohrmaschinenhersteller von nebenan, ist tief in die Sicherheits- und Überwachungsindustrie verstrickt und arbeitet zunehmend mit der Rüstungsindustrie zusammen. Bosch formuliert es so: „Whatever your security needs, Bosch has an answer“ - wir haben auch eine Antwort! Und die lautet: Feuriger...



Lokales
Nichts ist vorbei - Brandattacke auf Autos von Energie Steiermark in Graz
Graz 15. November 2019

Am 9.November brannten 2 Fahrzeuge der Energie Steiermark, weitere Fahrzeuge wurden beschädigt. Der Energiezulieferer Energie Steiermark ist maßgeblich am Bau des Murkraftwerk beteiligt, das vor genau einem Monat ofiziell ihren Betrieb aufgenommen hatte.



Lokales
Nothing is over - arson attack on cars of Energie Steiermark in Graz
Graz 15. November 2019

On the 9th of November two cars burned down and further cars were damaged, all belonging to the austrian energy provider Energie Steiermark in Graz. This company is, among others, responsible for the construction of the Murkraftwerk, a waterpowerplant in the Mur river in Graz, that had officially started up exactly one month ago.



Globales
Burn all prisons and those who build them
Freiburg 26. Oktober 2019

In der Tullastraße in Freiburg im Breisgau ist in der Nacht von Donnerstag, dem 24.10.2019, auf Freitag ein Firmenwagen des Konzerns Implenia abgebrannt. Die Firma Implenia ist eine der größten Baufirmen in der Schweiz und international aktiv. In der Schweiz ist der Konzern unter anderem berühmt berüchtigt für den Bau des Ausschaffungsknastes Bässlergut. Das Bässlergut ist ein Gefängnis mit Strafvollzug und Abschiebehaft direkt an der Grenze zu Deutschland. Im Rahmen der neuen Gesetzgebung wurde...



Dem Schlagwort "Brandanschlag" folgen