Arbeitskämpfe

Globales
Frankreich: Streik in Amazon-Lagern
20. März 2020

Unsere französiche Schwestergewerkschaft CNT-AIT berichtet von einem Streik bei mehreren Amazon-Lagern. Eine konstruktive, praktische und nicht-ideologische Information darüber, wie bestimmte ArbeiterInnen in Frankreich auf die Situation der Corona-Virus-Epidemie reagieren.



Analysen & Historisches
Die Schockstarre verlassen
18. März 2020

In Zeiten wo selbst Standard Redakteur_innen davon sprechen, dass sie froh sind, dass es den Verfassungsgerichtshof gibt, weil sie sich Sorgen machen, dass der Staat die momentan notwendigen Maßnahmen nicht zurück nimmt, treffen anarchistische Ideen und Praxen den Punkt.



Lokales
Streikvirus statt Coronavirus!
Wien 14. März 2020

Heute Dienstag, 10.3., fand die bereits dritte Streikwelle im Sozial- und Pflegebereich statt, trotzdem die mediale Berichterstattung beinahe schon lückenlos vom Coronavirus infiziert und überlagert ist.



Lokales
Das BurnOut-Gespenst
Wien 9. März 2020

Manchmal muss mensch sich selbst korrigieren. In meinem letzten Bericht schrieb ich folgenden Satz: Die Flexibilisierung der Arbeitszeit, der Mangel an Arbeitskräften genauso wie die gesteigerte Produktivität und die Burnout-Prophylaxe sind nicht viel mehr als rhetorische Figuren in diesem Klassenkampf. Nach dem letzten Streiktag, nach der öffentlichen Streikversammlung muss ich das korrigieren. BurnOut war dort DAS Thema. Es wurde am öftesten auf Plakaten und bei Reden thematisiert, Es...



Lokales
35 Stunden sind zu viel!
Österreich 27. Februar 2020

Wiedermal wird breit über das Thema Arbeitszeit diskutiert. Dieses Mal kommt der Anstoß von Streiks im Sozialbereich für die Einführung einer 35-Stunden-Woche.



Lokales
Wir treten in den Streik!
Wien 21. Februar 2020

Liebe Kollegin, Lieber Kollege, ab kommender Woche treten wir (wieder) in den Streik!



Lokales
Soli-Kundgebung für den Kampf der Hafenarbeiter*Innen in Genua
Wien 10. Februar 2020

Einladung zur Kundgebung am 12.2.2020 um 16:30 vor der italienischen Botschaft, um uns mit dem Kampf der Hafenarbeiter*innen in Genua gegen die Rüstungsindustrie zu solidarisieren!



Lokales
Arbeitskampf bei JaW gewonnen
Wien 9. Februar 2020

Im Arbeitskampf bei Jugend am Werk hat es diese Woche eine spannende Wende gegeben. Montags kam die Genossin, um die es sich handelt, aus ihrem zweiwöchigen Urlaub zurück und hat ein Mail der Geschäftsführung in ihrer Firmen-Mailbox gefunden, mit einer höflich gehaltenen Einladung doch einen Termin auszumachen, um über die Forderungen, die das WAS zuvor kommuniziert habe, zu sprechen. Das Mail war schon vom 16. Jänner und wurde rund eine Stunde nach Beendigung unserer damaligen Kundgebung vor der...



Globales
Kampf der Waffenindustrie! Solidarität mit den Hafenarbeiter*innen in Genua!
Italien 4. Februar 2020

In Genua blockieren am 12. Februar Hafenarbeiter*innen zum zweiten Mal den saudischen Frachter “Bahri” welcher Kriegswaffen aus der EU für den gesamten Mittleren Osten verschiffen soll.



Dem Schlagwort "Arbeitskämpfe" folgen